Traducción: de espanol

Gauner

Mira otros diccionarios:

  • Gauner — Gauner …   Deutsch Wörterbuch

  • Gauner — ist ein seit dem 16. Jahrhundert bezeugtes Wort für „Betrüger, Spitzbube“. Es bezeichnet Menschen, welche Betrug und Diebstahl gewerbsmäßig nach bestimmten Prinzipien und Regeln, unter Anwendung eines besonderen Sprachidioms und geheimer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gauner — (angeblich vom niederdeutschen Worte Gan, geschwind, flink, gewandt, od. aus Zigeuner verstümmelt), 1) im weitesten Sinne jeder, bes. der vagabundirende Betrüger; 2) im engeren Sinne Menschen, welche die Eigenthumsverbrechen als Gewerbe nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • gauner — gàuner m DEFINICIJA reg. zast. 1. vragolasta i duhovita osoba; obješenjak, vragolan 2. lupež, lopov, varalica ETIMOLOGIJA njem. Gauner …   Hrvatski jezični portal

  • Gauner — (Jauner, Etymologie zweifelhaft) heißt im weitern Sinn der gewerbsmäßige Verbrecher überhaupt, im engern der gewerbsmäßige Betrüger in seinen verschiedenen Gestalten. In ausgeprägter Eigenart tritt uns das deutsche Gaunertum seit dem 15. Jahrh.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gauner — (vom hebr. jânâ, betrügen), gewerbsmäßiger Betrüger; auch Taschendieb, Bauernfänger, Hochstapler; die den G. eigentümliche Sprache das Rotwelsch. – Vgl. Avé Lallemant (4 Bde., 1858 62), Günther (1905) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gauner — Gauner, Betrüger, diebischer Vagabund; Mitglied einer Art von Gesellschaft, die Raub, Diebstahl, Betrug etc. als Gewerbe treibt und eine eigene Sprache redet (Rothwälsch, Kochemer Sprache, Kochumloschon), die entweder bloß ein verschrobenes… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gauner — ↑Falott, ↑Ganove, ↑Halunke …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gauner — Sm std. stil. (16. Jh.) Stammwort. Mit omd. Lautung g für j aus älterem Joner, das im 15. Jh. noch (Falsch)Spieler bedeutet, ebenso junen falsch spielen . Das Wort kommt aus dem Rotwelschen, wo es aber die Bedeutungsverallgemeinerung nicht… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gauner — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Gauner — Gauner, älter: Jauner: Der Ausdruck für »Betrüger, Spitzbube« stammt aus dem Rotwelschen. Die seit dem 15. Jh. bezeugten rotw. Wörter Juonner, Joner »‹Falsch›spieler« und junen, jonen »‹falsch› spielen« gehen wohl auf hebr. jạwạn »Griechenland« …   Das Herkunftswörterbuch


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.