Traducción: de espanol

plädieren

Mira otros diccionarios:

  • Plädieren — (plaidieren, franz.), eine Sache vor Gericht mündlich vertreten, verteidigen; in mündlicher Rede und Gegenrede für etwas eintreten; Plaideur (spr. dör), Sachwalter, Verteidiger; Plaidoyer (spr. plädŭajĕ, franz. Plaidoirie, Verteidigung), die Rede …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Plädieren — (plaidieren, frz.), eine Sache mündlich vor Gericht vertreten, verteidigen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • plädieren — Vsw erw. fach. (18. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt aus frz. plaider, zu frz. plaid Streitfall, Gerichtshof , dieses aus l. placitum Willensäußerung, Meinung, Lehrsatz , einer Substantivierung von l. placitus was einem gefällt , dem PPP. von l …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • plädieren — »vor Gericht die Interessen der Anklage (als Staatsanwalt) oder des Angeklagten (als Verteidiger) in den Schlussvorträgen der Hauptverhandlung vertreten«: Das Verb wurde im 18. Jh. in der Rechtssprache aus frz. plaider »vor Gericht verhandeln«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • plädieren — V. (Aufbaustufe) geh.: sich für etw. einsetzen, Stellung zu etw. nehmen Synonyme: sich aussprechen für, sich engagieren, sich erklären, stehen zu, vertreten, sich verwenden (geh.) Beispiel: Sie haben für die Reformen plädiert …   Extremes Deutsch

  • plädieren — aussprechen; stimmen * * * plä|die|ren [plɛ di:rən] <itr.; hat (bildungsspr.): sich (argumentierend) für etwas aussprechen: er plädierte für die Annahme des Gesetzes; sie hat dafür plädiert, dass du die Rolle übernimmst. Syn.: eine Lanze… …   Universal-Lexikon

  • plädieren — sich aussprechen für, durchfechten, eine Lanze brechen, sich einsetzen, sich engagieren, sich erklären, halten zu, kämpfen, Partei ergreifen/nehmen, stehen zu, Stellung beziehen/nehmen, sich verbürgen, verfechten, verteidigen, vertreten; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • plädieren — plä·die·ren; plädierte, hat plädiert; [Vi] 1 für / gegen etwas plädieren Argumente für oder gegen etwas bringen ≈ sich für / gegen etwas aussprechen: Der Redner plädierte dafür, härter gegen Terroristen vorzugehen 2 Jur; auf Freispruch plädieren… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • plädieren — plä|die|ren 〈V.〉 1. ein Plädoyer halten; auf Freispruch plädieren 2. für etwas plädieren für etwas sprechen, sich (mit Worten) für etwas einsetzen, (mit Worten) etwas unterstützen [Etym.: <frz. plaider »gerichtlich vorgehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • plädieren — plä|die|ren; auf schuldig plädieren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • plädieren — plä|die|ren <aus gleichbed. fr. plaider zu plaid »Rechtsversammlung; Prozess«, dies über altfr. plait aus lat. placitum, vgl. ↑Placitum>: 1. ein Plädoyer halten, in einem Plädoyer beantragen (Rechtsw.). 2. für etwas eintreten, stimmen; sich …   Das große Fremdwörterbuch


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.